Sonntagslektüre: Von politisierter Pseudowissenschaft

Der Bestseller-Autor Michael Crichton über zwei Theorien, von denen einst „die maßgeblichen Leute“ überzeugt waren: Eugenik und Lyssenkoismus. Lesenswert.