Schlagwort Neid

Sh*thole Countries

Er hat’s wieder getan. Diesmal mit der Bemerkung, bestimmte Länder seien, nun, Dreckslöcher. Der Spielzug verdient Anerkennung. Trump zwingt seine Kontrahenten dazu, entweder das Offensichtliche zu verneinen, oder einen Großteil des Bodens, auf dem sie ihre Gutmenscherei errichtet haben, zerbröseln…

Ist derjenige zu reich, der mehr hat als Du?

Es gibt einige von diesen gesprühten Sprüchen in Sosnowiec. Obschon dergleichen als Sachbeschädigung zu verurteilen ist, gefällt mir der Text nicht schlecht; er bedeutet: „Ist zu reich, wer mehr hat als Du?“ Oder: „Hältst Du denjenigen für zu reich, der mehr hat…

Schoeck und Scheler

Studia Neofilologiczne, VIII (2012), S. 61-74 (PDF) Der Soziologe Helmut Schoeck (1922-1993) nimmt in seinem Hauptwerk Der Neid[1] mehrmals Bezug auf Max Schelers vor dem ersten Weltkrieg erschienene Studie Das Ressentiment im Aufbau der Moralen,[2] einer „bohrenden, elastischen, brillant einsichtsreichen…