Friedrich Gundolf (1918)

Was uns fast allen fehlt, ist die Kraft zur Wirklichkeit.

Friedrich Gundolf, Shakespeare und der deutsche Geist, dritte Auflage, Berlin 1918, S. 358, d.i. die letzte Seite des Werks.